WOCHE 5
vom glauben...
...und erlauben.
Diese Woche geht es um Glaubenssätze. Je nachdem, ob es sich um einen positiven oder negativen Glaubenssatz handelt, kann er dich motivieren und glücklich machen oder eben blockieren, bremsen oder zu Unzufriedenheit beitragen. Daher ist es wichtig, seine Glaubenssätze zu identifizieren, zu hinterfragen und gegebenenfalls zu ändern.

In den Tutorials behandeln wir die folgenden Themen:

Vom Glauben… – Was sind Glaubenssätze? In diesem Tutorial wirst du es erfahren und den Unterschied zwischen positiven und negativen Glaubenssätzen kennen lernen. Du wirst Ansätze und Beispiele bekommen, um deine negativen Glaubenssätze zu identifizieren, die dir womöglich immer wieder im Weg stehen und Wachstum und Erfolg verhindern oder erschweren.

Bitte erledige direkt nach dem ersten Tutorial den zugehörigen Teil des Arbeitsblattes, bevor du das zweite Tutorial anschaust.

…zum Erlauben. – Nachdem du nun, zumindest zum Teil, deine Glaubenssätze identifiziert hast, stellt sich die Frage „Was tun damit?“ Das beantworten wir in diesem zweiten Tutorial: grundsätzlich stellt sich die Frage „Behalten oder auflösen?“. Bitte erledige dann den zweiten Teil des Arbeitsblattes.

Ideal wäre es, wenn du mir das von dir bearbeitete Arbeitsblatt am PC ausgefüllt als Wordversion per Email zuschickst. Dann kann ich mich bestmöglich auf unsere gemeinsame Coachingsession vorbereiten. Du musst das natürlich nicht tun – es handelt sich ja womöglich um vertrauliche bzw. persönliche Angaben oder Dinge, die du (noch) nicht teilen magst. Die Entscheidung liegt ganz bei dir. Ich möchte dir aber anbieten, mich schon im Vorfelde zu unserer Coachingsession mit deinen Erkenntnissen intensiv auseinander zu setzen. Somit können wir aus der Session selbst das Maximum herausholen. Selbstverständlich werde ich deine Daten und Informationen vertraulich behandeln und auf keinen Fall an Dritte weitergeben. Dies ist einer meiner Grundsätze im Coaching.

Wenn du dich dafür entscheidest, sende bitte das ausgefüllte Arbeitsblatt an diese Email-Adresse: coaching@martinbraeun.de

Und sollten bei dir in den nächsten Tagen Fragen, Anmerkungen oder Probleme auftauchen, kontaktiere mich gerne:

· Per Email: coaching@martinbraeun.de
· Per WhatsApp oder telefonisch: +49 (0) 179 2021999

In jedem Fall freue ich mich auf unsere gemeinsame Coachingsession!

Viele Grüße,
Martin

VIDEO 1
VOM GLAUBEN...

VIDEO 2
...UND ERLAUBEN.

Durch die Nutzung dieser Website erklärt ihr euch mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Wir verwenden Cookies, um euch ein bestmögliches Erlebnis zu bieten.
Ok, nicht wieder anzeigen